Unser Team stellt sich vor

Beate Comish – Chorleitung und Korrepetition

Beate Comish ist Diplom-Pianistin und Diplom- Klavierpädagogin.
Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie an unserer Musikschule, an der sie selbst nun schon seit 1996 unterrichtet und die Klavierabteilung koordiniert.
Als Jugendliche nahm sie erfolgreich am nationalen „Robert Schumann“ Wettbewerb teil und errang die Bronzemedaille.
Beate Comish studierte an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar und an der Brigham Young University Utah, USA. Dort erhielt sie den Master of Music and Pedagogy.
Weiterbildungen absolvierte sie zum Beispiel als „Professionelles Training in Musikpädagogik für Partner- und Gruppenunterricht“ und im „Unabhängigen Sprach-, Musik- und Kulturtraining in British Columbia, Kanada“.
Beate Comish unterrichtet Klavier und Korrepetition. Außerdem leitet sie den Jugendchor „HeartChor“ und den Erwachsenenchor „HavelChorallen“ an der Musikschule.

Valentina Peetz – Chorpianistin und Korrepetition

Valentina Peetz, geboren in Temeschwar (Rumänien), studierte Klavier mit Prof. F. Stancovici und Prof. S. Dogaru an der Musikhochschule Temeschwar. Mit 12 Jahren erste Konzerte mit der Philharmonie „Banatul“. Nach ihrem Studium war sie von 1995 bis 2015 als Professorin für Klavier und Korrepetition an der Musikhochschule Temeschwar tätig. In dieser Zeit Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen und Wettbewerben (Querflöte, Blasinstrumente, Violine) als Korrepetitorin. Zwischen 2003 und 2009 Ensemblemitglied des Barockensembles „La Follia“ als Cembalistin. Ab 2000 vielfältige Zusammenarbeit mit dem Rumänischen Nationaltheater, der Rumänischen Nationaloper, dem Ungarischen Staatstheater Temeschwar und dem Deutschen Staatstheater Temeschwar als Korrepetitorin und musikalische Leiterin.
Seit 2015 freiberuflich tätig in Deutschland als Korrepetitorin und Pianistin und seit 2016 Lehrerin für Klavier und Korrepetition an der Musik- und Kunstschule Havelland.